crazy freilach am 03.05.19 in der Friedenskirche

crazy freilach präsentieren ihr neues Album

auf der Bühne in der Friedenskirche der Waldsiedlung am Freitag, dem 03. Mai um 20.00 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr)

Das weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Leverkusener Quintett crazy freilach veröffentlicht sein neues Album „masa“.

Im vergangenen Sommer hat sich das Ensemble bestens vorbereitet in die Hansahaus Studios nach Bonn begeben. Am Mischpult saß kein geringerer als der mehrfachen Grammy-Gewinner Klaus Genuit, der regelmäßig Weltstars wie Maceo Parker, Joe Zawinul oder die WDR Big-Band vor dem Mikrofon stehen hat.

Kaum ein anderes Klezmerensemble begibt sich mit so viel Faszination und Leidenschaft auf die Suche nach neuen Klängen und musikalischen Wegen.
Virtuose Elemente, Improvisationen, Melodien aus dem Mittelmeerraum, lockere Beats und Grooves. Die musikalische Reife in Verbindung mit faszinierenden Arrangements und der Virtuosität der einzelnen Musiker hebt die Klezmermusik auf ein neues Level.
Dabei gelingt es Jeannine Engelen den Zuhörer mit ihrer Stimme in eine fremde Welt jiddischer Lieder und israelischer Neukompositionen zu entführen.

Jeannine Engelen – Gesang
Simon Boos – Klarinette
Emma Fridman – Violine
Daniel Hessel – Kontrabass
Julian Hilgert – Gitarre

 

Leave a Reply